Musikwiege

Zielgruppe
Die Musikwiege (MUWI) richtet sich an Kinder im Alter von 4 Monate bis 18 Monate (immer gemeinsam mit einer Bezugsperson).

Dauer / Zeitraum
Das Angebot findet wöchentlich statt, umfasst 30 Minuten und endet nach einem Jahr.

Ort
Die Kurse werden am Vor-/ oder Nachmittag in Abstatt, Untergruppenbach und Unterheinriet angeboten. Genaue Orte und Uhrzeiten richten sich nach den Anmeldungen.

Inhalte

  • Begrüßungslied
  • Kniereiten: liebevolle Interaktion Aktivitäten für das Körperbewusstsein
  • Wiegen- und Schlaflieder
  • Streicheln
  • Bewegung: Gehen und Tanzen
  • Einsatz von Instrumenten.
     

Die Musikwiege (MUWI) lädt Babys bis 18 Monate mit einer Bezugsperson zum musikalischen Spiel ein. Gemeinsames Musizieren in dieser frühen Phase ist für das Kind „Nahrung“ in dreierlei Hinsicht: Für Körper, Seele und Gehirn. Durch Lieder, Sprechverse und Bewegungsspiele können Kinder, zusammen mit ihren Bezugspersonen, Klänge erfahren, ihren Körper entdecken und Freude an der Musik entwickeln. Einfache Instrumente wie Klanghölzer, Rasseln und Trommeln führen das Kind behutsam zum aktiven Musizieren. Forschungen bestätigen den positiven Einfluss des Musizierens auf die ganzheitliche Entwicklung des Kindes, auf die musikalische Begabung, das Sozialverhalten und die Intelligenz.

Lehrer

Birgit Kübler

Lehrerin für Musikalische Früherziehung(MFE)/Musikgarten/Musikwiege

Fachbereichsleiterin Musikalische Grundausbildung