Akkordeon

akkordeonGibt es einen Musikstil, den man mit dem Akkordeon nicht spielen kann? Zweifellos bekannt ist das Akkordeon als Instrument zur Liedbegleitung. Doch wer kann sich argentinischen Tango ohne Akkordeon vorstellen?
Aufgrund seiner mannigfaltigen Spieltechniken und Klangmöglichkeiten komponieren zeitgenössische Komponisten, sowohl im Rock-, Pop-, Jazzbereich und in der ernsthaften Musik für dieses Instrument.

Nicht nur als Soloinstrument ist das Akkordeon in allen Musikstilen vertreten.
Vom Akkordeon-Duo bis zum Orchester, von der Kammermusik bis zur Popband ist dieses Musikinstrument vertreten.

Der Unterricht auf dem Akkordeon kann schon mit 6 bis 7 Jahren beginnen.
Die Musikschule oder andere Musikhäuser stellen im Rahmen ihrer Ausstattung für Anfänger auch Leihinstrumente zur Verfügung.

Lehrer

klaus_linkKlaus Link

Dipl. Musiklehrer

Lehrkraft für Klavier, Keyboard, Akkordeon, Melodika, Klarinette, Bläserklassen
freischaffender Musiker, Dirigiertätigkeit
Stellvertretender Schulleiter der Musikschule Schozachtal